slide 1
slide 1
slide 1
Image Slide 2
Image Slide 2
Image Slide 2
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Unsere Leistungen

Dank der Anwendung modernster Technologien und Behandlungsmethoden können wir Sie in der Regel schmerzlos und minimalinvasiv in kürzester Zeit versorgen.

Füllungen

Sollten Ihre Zähne durch Karies oberflächlich zerstört sein, bieten hochwertige Füllungen eine gute Möglichkeit zur Wiederherstellung. Hierbei gibt es eine Vielzahl von ästhetischen Füllungsmaterialien als Alternative zur Kassenleistung (Amalgamfüllung):

  • Kunststoff-Adhäsiv-Füllungen: Im Vergleich zur silberfarbenen Amalgamfüllung ist der Aufwand dieser Mehrschichttechnik weitaus umfangreicher. Durch eine substanzschonende Technik und hochwertige Materialien werden die Zähne wieder aufgebaut. Der von uns verwendete zahnfarbene Kunststoff hat einen hohen Keramikanteil, was eine ästhetische Farb- und Formgebung ermöglicht.
  • Keramik-Einlagefüllungen (Inlays): Die Keramik-Einlagefüllung ist von der natürlichen Zahnsubstanz kaum zu unterscheiden und weist somit höchste ästhetische Anforderungen auf. Diese Versorgungsart kann mittels computergesteuerter Frästechnik in einer Sitzung gefertigt werden und wird anschließend mit einem speziellen Befestigungssystem am Zahn verankert.
  • Gold-Einlagefüllungen (Inlays): haben sich seit Jahrzehnten bewährt, sind qualitativ absolut hochwertig und durch die Passgenauigkeit des Materials sehr langlebig. Sie werden in unserem deutschen Meisterlabor individuell für Sie in Handarbeit angefertigt.

 

ICON – Kariesbehandlung ohne Bohren

Bei Icon handelt es sich um eine hochmoderne Methode, bei der beginnende kleine kariöse Defekte ohne Bohren (!) versorgt werden. Die Karies wird  durch ICON „ausgetrocknet“ und kann infolge dessen nicht fortschreiten. Vorteil: es muss nicht gebohrt werden und der Zahn wird nicht durch eine Füllung geschwächt.

Zusätzlich können mittels ICON weiße „Verfärbungen“ (White Spots) auf z.B. Schneidezähnen entfernen werden.

Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung

Über 80 Prozent aller Zahnfleischerkrankungen (Parodontose) können durch eine verbesserte Mundpflege unter Anleitung verhindert werden.

Um Erkrankungen des Zahnhalteapparats vorzubeugen, empfiehlt sich eine frühzeitige Behandlung mittels regelmäßiger Professionellen Zahnreinigungen.

Bei einer Prophylaxe werden harte und weiche Beläge und Verfärbungen dank modernster Techniken schonend entfernt, Ihre Zähne poliert und abschließend auf Wunsch auch fluoridiert. Als zusätzlichen Service leiten wir Sie gerne zur Optimierung der häuslichen Zahnpflege sowie einer zahnfreundlichen und gesunden Ernährung an und beantworten all Ihre anstehenden Fragen.

Die Individualprophylaxe bei Kindern bis zum 18. Lebensjahr wird von den gesetzlichen Krankenkassen halbjährlich übernommen und wird von unseren Zahnärzten zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen empfohlen.

Parodontologie

Unter Parodontitis (umgangssprachlich Parodontose) versteht man im weitesten Sinne eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Ursache dafür sind Zahnbeläge und Zahnstein, die als Brutstätte für Bakterien dienen und dadurch zu Entzündungen am Zahnfleisch führen. Erste Symptome sind Blutungen, Rötungen und Schwellungen des Zahnfleisches, in weiteren Stadien kommt es zum Rückgang des Zahnfleisches und zum Abbau des Kieferknochens. Die Zähne werden locker und im schlimmsten Fall führt dies sogar zum Zahnverlust.
Für den Körper stellt eine Parodontitis ein nicht zu vernachlässigendes Risiko dar. So steigt unter anderem die Wahrscheinlichkeit einen Herzinfarkt zu erleiden oder an Rheuma zu erkranken.

Unser Team bietet Ihnen die Möglichkeit einer unverbindlichen Beratung und Untersuchung durch geschultes Fachpersonal an.

Bleaching / Zahnaufhellung

Das Zahnbleaching bietet Ihnen die Möglichkeit verfärbte, natürliche Zähne von unseren speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen aufzuhellen zu lassen.

Als sicherste Methode gilt für uns das Aufhellen vor Ort in unserer Praxis mittels Einwirkens eines Gels unter Lichteinwirkung sowie eine vorherigen Zahnreinigung.

www.LyDenti.de

Kinderzahnheilkunde

Die Zähne Ihres Kindes sind essentiell für eine gesunde Entwicklung. Neben dem Kauen sind die Milchzähne wichtig für Psyche und Sprachentwicklung. Bis zum ca. 13. Geburtstag dienen sie als Platzhalterfunktion für die bleibenden Zähne.
Um unsere kleinsten Patienten schonend an den zahnmedizinischen Alltag heranzuführen, empfehlen wir regelmäßige, halbjährliche Kontrolluntersuchungen mit Durchbruch des ersten Zahnes. Ab dem sechsten Lebensjahr bieten wir für Sie und Ihr Kind zusätzlich eine individuelle Zahnputzschulung an. Um unsere kleinen Patienten kümmert sich Frau Dr. med. dent. Saskia Schlieker und ihr Team.

Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

Hat ein Zahn einen entzündeten oder abgestorbenen Nerv, kann dieser mit einer Wurzelkanalbehandlung wirkungsvoll therapiert und langfristig erhalten werden. Neben den manuellen Techniken zur Wurzelbehandlung kommen in unserer Praxis zusätzliche Verfahren wie die maschinelle Wurzelkanalaufbereitung, Ultraschall- und Lasertechnik zum Einsatz. Durch diese wird die Erfolgswahrscheinlichkeit der Behandlung gesteigert.

Die Vorteile des aufwendigen Verfahrens liegen auf der Hand:

• Der natürliche Zahn bleibt auf biologische Weise erhalten.

• Es ist kein chirurgischer Eingriff erforderlich/der entzündete Zahn muss nicht gezogen werden.

• Es muss kein künstlicher Zahnersatz angefertigt werden.

• Durch die Investition in die Zahnerhaltung werden Kosten für die Versorgung der sonst entstehenden Lücke gespart.

Zahnersatz / Prothetik

Stark zerstörte Zähne können durch metallischen oder keramischen Zahnersatz wiederaufgebaut und erhalten werden. Bei Verlust von einem oder mehrerer Zähne besteht die Gefahr von Zahnkippungen, Bissverschiebungen oder Kiefergelenksbeschwerden sowie optischen Einschränkungen. Für Abhilfe sorgen z.B. Brückenversorgungen, Implantate oder hochwertiger herausnehmbarer Zahnersatz, welcher vor Ort in der Praxis (Link zu Cerec) oder in unserem deutschen Meisterlabor in individueller Handarbeit angefertigt wird.

Um mit Ihnen zusammen die optimalste Lösung zu finden, empfehlen wir eine persönliche und unverbindliche Beratung.

CEREC – Anfertigen einer Zahnkrone in einer Sitzung

Durch die Verwendung digitaler Abdrücke und einer modernen Fräseinheit in den Praxisräumen, können wir in einer Sitzung Ihnen eine Krone in unserer Praxis anfertigen – ganz ohne Provisorium und lästige Abdrücke!

Die Krone wird aus einem Keramikblock modelliert und individuell an Ihre eigene Zahnfarbe angepasst. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.nureinebehandlung.de/moadent oder in einem unverbindlichen Beratungsgespräch mit unseren Zahnärztinnen und Zahnärzten.

Keramische Veneers (Verblendschalen)

Die Ästhetik verfärbter, verdrehter oder abgesplitterter Zähne im Schneidezahnbereich kann mit Veneers verbessert werden, indem Ihre Zahnreihe optisch begradigt und symmetrisch ausgeformt wird. Hierbei bleibt der natürliche Zahn erhalten, indem er angeraut und die Verblendschale individuell an die Wunschsituation angepasst wird.

Implantologie

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die fest im Kieferknochen verankert wird und zur Versorgung von Zahnlücken oder zur Stabilisierung von Prothesen dienen kann.

Vorteile von Implantaten liegen auf der Hand:
• als Brückenpfeiler helfen sie, herausnehmbare Prothesen zu vermeiden
• sie sorgen für einen festen Sitz von Prothesen
• fehlende Zähne können ersetzt werden ohne gesunde Nachbarzähne beschleifen zu müssen

Eine patientenindividuelle Beratung, sowie ein 3D-Röntgenbild zur sicheren Planung, bieten wir Ihnen gern direkt in unserer Praxis bei unseren Implantologen an.

Laser-Technologie

In der Kariesbehandlung kann der Laser durch kurze hochfrequente Lichtimpulse die kariöse Zahnhartsubstanz abtragen und die Dentinkanälchen versiegeln. Anschließend wird dieser Bereich mittels einer hochwertigen Füllung abgedeckt. Die Vorteile einer Lasertherapie sind dabei Schmerzreduktion, geringere Geräuschentwicklung (keine Bohrgeräusche) und das Abtöten der kariogenen Bakterien, wodurch das Risiko erneut auftretender Karies am Füllungsrand reduziert wird.

In der Chirurgie dient der Laser zum Entfernen von Hautwucherungen, zur Lippenbandentfernung oder zum Desinfizieren von Wunden, wodurch auch eine Beschleunigung der Wundheilung nachgewiesen wurde.

In der Parodontologie kann mittels Laser eine Reinigung der Zahnfleischtaschen durchgeführt werden. Dabei macht man sich die gewebeabtragenden und bakterientötenden Eigenschaften des Laserlichtes zu nutze.

Bei Wurzelbehandlungen dient der Laser zur Sterilisation der behandelten Wurzelkanäle, um wiederaufflammende Infektionen vorzubeugen. Hierdurch können eventuelle Operationen an der Wurzelspitze vermieden werden. Auch bereits erfolglos operierte Zähne lassen sich so ggf. noch erhalten. Die Behandlung ist sehr schonend und effektiv.

Invisalign Go® / Zahnfehstellungskorrekturen

Auch bei Erwachsenen können Fehlstellungen der Zähne korrigiert werden – ganz ohne unschöne, festsitzende Zahnspangen!

Die besondere Schienentherapie von Harmonieschiene® oder InvisalignGo® erfolgen mit mehreren durchsichtigen Zahnschienen, welche in einem festgelegten Rhythmus gewechselt und getragen werden. Dabei können Sie weiterhin unbeschwert lachen, arbeiten und das Leben genießen – ganz ohne Einschränkungen oder optische Auffälligkeiten.

Vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin mit unserem Spezialisten Herrn Gorgi Zelenkov.

Kiefergelenkstherapie mit Vermessung / Zebris®

Die Anwendung einer Vermessung des Kiefergelenks mittels Zebris®-System bieten wir allen Patienten mit Kiefergelenkbeschwerden oder bei größeren prothetischen Versorgungen als zusätzlichen Service an.

Dank der digitalen Erfassung der Kieferlage erlaubt diese Methode eine umfassende Funktionsanalyse Ihres Kiefergelenks und somit eine optimale Anpassung der geplanten Versorgung.

Bitte sprechen Sie uns gern an!

Schlafapnoe- und Schnarchschiene

In Zusammenarbeit mit einem deutschen Schlafmediziner bieten wir zur Behandlung diagnostizierter Schlafapnoe eine noninvasive Therapie mit herausnehmbaren Schienen ganz ohne OP oder Atemmaske an.

Bitte sprechen Sie uns gern an!

DVT / 3D-Röntgenbild

Mit der digitalen Volumentomographie (DVT) bieten wir unseren Patienten ein hochmodernes 3D-Diagnoseverfahren, das aufgrund der optimalen Bildqualität erhöhte Planungssicherheit für Patient und Behandler bietet. Das dreidimensionale Verfahren liefert eine exakte räumliche Darstellung der Mund-, Kiefer- und Gesichtsregion in allen Behandlungsbereichen der Zahnmedizin. Es gibt eine Vielzahl weiterer Einsatzgebiete, z.B. vor der Entfernung von verlagerten Weisheitszähnen oder Zysten und im Besonderen bei der Planung von Implantaten vor der Einbringung in den Kiefer.